Exchange Absicherung / Hafnium

Hafnium Grafik Cybersicherheit

Sind Sie auch betroffen gewesen beim Hafnium Hack auf Ihre Exchange Server?
Hat Ihre Systemhaus erst auf Ihren Anruf gewartet, bis diese tätig geworden sind?

Wir hören aktuell von überall, dass Kunden von den IT Systemhäusern erst verspätet informiert worden sind, dass die Sicherheitslücke im Exchange Server besteht und behoben werden muss.
Leider finden wir auf vielen Systemen, die durch die zuständige IT geschlossen wurde, immer noch Backdoors. Von daher besteht höchste Gefahr! Denn bei Abfluss von personenbezogenen Daten, und was anderes befindet sich auf einem Exchangeserver oder den Nachbarservern nicht, muss dies der Datenschutzbehörde angezeigt werden.

TARO dagegen begann bereits wenige Stunden nach Bekanntmachung durch das BSI mit der Absicherung und Aktualisierung der Exchange Server.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung und die ständige Weiterbildung sind wir der Gefahr, die auf die IT Systeme unserer Kunden trifft bewusst und agieren präventiv, um Schaden von unseren Kunden abzuwenden.

Fragen Sie uns, wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr System abgesichert wurde, oder ob noch Schadsoftware oder eine Backdoor auf Ihrem Server aktiv ist. Wir sichern den Server so ab, dass Ihnen und Ihren Daten nichts mehr passieren kann.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner